Die meisten IT-Unternehmen nutzen bislang eigene Scripts zur Automatisierung des Deployments von Code aus ihren SCM-Umgebungen. Doch fehlen laut Compuware meist wichtige Funktionen wie Rollback, Fortschrittsanzeige oder Auditierbarkeit. Mit ISPW Deploy könne die IT deutlich effektiver Mainframe-Prozesse automatisieren.z-os3

Damit soll sie Schritt halten mit den Anforderungen für Continuous Delivery auf allen Plattformen. Zudem könne sie die Verantwortung für den Mainframe auf die nachfolgende Generation von IT-Experten übertragen. „Denn Lösungen von Compuware ermöglichen einen reibungslosen Übergang des Mainframe-Managements im Zuge des Generationenwechsels“, so der Anbieter.

„Ohne intensive Modernisierung bleibt der Mainframe ein Hindernis für die DevOps-Ansätze in großen Unternehmen“, sagt Branchen-Analyst Jason Bloomberg von Intellyx. „Die Automatisierung und Visualisierung durch Compuwares ISPW Deploy positioniert den Mainframe als erstklassigen Bestandteil in der DevOps Tools-Kette. ISPW Deploy unterstützt nicht nur die notwendige Automatisierung für Continuous Integration und Continuous Deployment, sondern wirkt auch dem Wissensverlust im Bereich Mainframe entgegen, der durch das Ausscheiden der Baby Boomer aus dem aktiven Arbeitsleben entsteht.“

Read the entire article at http://it-rebellen.de/2016/06/30/compuware-bietet-continuous-delivery-fuer-den-mainframe/?doing_wp_cron=1467332740.6476449966430664062500

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Subscribe to our Cortex & Brain Candy Newsletters!

Thank you for reading Intellyx thought leadership!

Please sign up for our biweekly Cortex and Brain Candy newsletters.

The Cortex features thought leadership on Agile Digital Transformation topics, and Brain Candy highlights disruptive vendors in enterprise IT.

We won't spam you and you can unsubscribe at any time.